Frankfurter Taxigeschichte

                                                                Frankfurter Taxigeschichte

Sehr geehrte Besucher!

Der Taxiring möchte mit einer chronologischen Auflistung von Ereignissen und Begebenheiten, Tatsachen und Vorkommnissen die Geschichte des Frankfurter Taxigewerbe dokumentieren und darstellen.
Informationen, und auch kleine Meldungen tragen dazu bei und helfen das Bild abzurunden.
Um eine möglichst vollständige Dokumentation der Geschichte und die mit ihr verbundene Entwicklung des Taxigewerbes zu erhalten, freuen wir uns natürlich über jeden Beitrag. Wichtig ist das Datum und der Quellennachweis. Dieses können sowohl Zeitungsartikel als auch persönliche Erfahrungen, Kenntnisse oder sonstige Informationen und Wissen sein.


23.10.1968  Rhein-Main: Taxikrieg geht weiter - Der Flugverkehr ist öffentlicher Verkehr und die Taxikonzessionäre sind schließlich auch zum öffentlichen Verkehr zugelassen - Nachtausgabe

01.11.1969  Bruch mit der Taxivereinigung - Streit um Halteplätze: Flughafen AG kündigt Vertrag - Frankfurter Neue Presse

05.09.1970  Taxifahrer fordern gleiche Chancen - Streit um Flughafenkonzessionen verschärft sich - Frankfurter Neue Presse

07.09.1970  "Am Flughafen nur mit Rock und Krawatte" - Flughafengesellschaft fordert Sprachkenntnisse, Fahrzeuge nicht älter als 4 Jahre. - Nachtausgabe

21.12.1970  Taxiregelung am Flughafen hat sich bewährt - die von OB Walter Möller angeregte Benutzung des Flughafens für alle konzessionierten Taxis hat sich bewährt. - Frankfurter Neue Presse

01.12.1983  Taxivereinigung als Partner - Bahn und Flughafen weisen Vorwürfe zurück - Sprecher der Flughafen AG, Hannsreiner Otto: "Der Vertrag zwischen der Flughafen AG und der Taxivereinigung aus dem Jahr 1972 verpflichtet die TV, alle in Frankfurt konzessionierten Taxis am Flughafen zuzulassen, allerdings nicht kostenlos." - FNP

05.06.1985  Monopolstellung ausgenutzt - Kartellamt mahnt die Taxivereinigung ab. - FR

23.10.1997  Taxi- Skandal: Unternehmern droht Lizenzentzug - Die Affäre um den ehemaligen Vorsitzenden der Taxivereinigung Horst Kasper zieht weitere Kreise. FNP

05.10.2001  Warum Frankfurter Taxifahrer keine EC-Karten mehr nehmen - Thomas Schmitt setzt sich für Barzahlung ein: " Wenn der Euro kommt, dann wird von den Kunden auch hoffentlich wieder mehr Bargeld benutzt" Frankfurter Neue Presse

03.08.2005  Die Deutsche Bahn fordert einen seit 2001 jährlichen Fehlbetrag  für die Halteplatzmiete von der Taxivereinigung ein. - Brief DB an TV

08.08.2006  Erstellung einer namentlichen Sperrliste für die TTC-Karte mit anschließender Veröffentlichung im Schaukasten am Flughafen.

17.03.2007  Bekanntmachung der Halteplatzordnung für den Flughafen (TTC-Karte, Kreditkartenakzeptanz usw.) - Taxijournal

15.11.2007 Kollegen am Terminal 2 werden von Kollegen, die bei der TV zu tun hatten über eine am nächsten Tag bevorstehende Kontrolle der Behörde am Terminal 1 informiert.

16.11.2007 Kontrolle der Taxen durch die Behörde am Terminal 1

September 2008 Hotel Radison soll nur noch von Taxen mit TTC-Karte und Fahrzeugen, deren alter höchstens 6 Jahre alt ist, angefahren werden. Eine Sperre der TV am Flughafen (TTC) gilt auch für das Hotel.- Taxijournal  9/2008

01.01.2008
  Inkrafttreten der Zusatz - und der neuen Verträge für den Flughafen (Konzessionäre mit TV) - Frankfurter Taxen können nur noch mit TTC-Karte der Vereinigung und mit Kreditkartenakzeptanz am Flughafen anfahren bzw. Aufstellung nehmen.


15.05.2008 Stadtrat Stein erwägt am Flughafen nur noch Servicetaxen fahren zu lassen u.a. bedingungslose Akzeptanz von Kreditkarten und mehrere europäische Fremdsprachen. FAZ

18.05.2008  Schriftverkehr zwischen Taxiunternehmen und dem Ordnungsamt (Amtsrat Glamser)

19.05.2008  Der Schriftverkehr zwischen Unternehmen und dem Ordnungsamt wird durch Amtsrat Glamser Dritten (TV) zugänglich gemacht. - Fax an Unternehmen

05.08.2008  Erteilung einer Ausnahmegenehmigung des Straßenverkehrsamt (Stadt FFM) an die TV, die den mit Fahrausweis ausgestatteten Mitgliedern der TV erlaubt, kranke Personen in den mit VZ 242 StVO ausgewiesenen Bereichen zu befördern und zusätzlich gestattet, am Mainufer die Hotel und Linienschiffe anzudienen.

19.02.2009 Großer Taxigipfel im Ordnungsamt mit Volker Stein. 50% der Taxen nicht älter als 2 Jahre, Kreditkartenakzeptanz ohne Aufschlag. BILD

29.09.2009 Neuer erster Vorsitzender der Taxivereinigung Frankfurt wird Hans-Peter Kratz

29.09.2009 Der abgewählte 1. Vorsitzende Thomas Schmitt
kandidierte bei der Mitgliederversammlung für den Posten des Kassenprüfers und wurde gewählt.

Dezember 2009 Eröffnung der Klage beim Verwaltungsgericht Taxiunternehmer gegen FRAPORT

01.01.2010 Zwei Jahre Zwangskreditkartenakzeptanz (zu Lasten des Tarifs) am
Frankfurter Flughafen. (siehe Bilanz)

Juli 2010 Kontakte und Zusammenarbeit mit Berliner Taxibund BTB

19.11.2010 Neue Presse - Tariferhöhung erst dann, wenn die Taxivereinigung Frankfurt e.V.
die Kreditkartenannahme und den Beschwerdeaufkleber nach den Vorgaben des Ordnungsdezernenten Volker Stein in allen Frankfurter Taxen umsetzt. (siehe Kommentar)

Juli 2011 Kontakte und Zusammenarbeit mit Jörn Napp in Hamburg



 
E-Mail: taxiring@gmx.de

zurück zur Startseite